Die häufigsten Fragen


Frage: Wie ist die Wassertiefe bei den Aquafitnesskursen?

Antwort: Bei allen unseren Becken ist die Wasertiefe ca. 130cm

 

Frage: Muss ich eigene Nordic Walking Stöcke mirbringen?

Antwort: Nein, wir stellen Ihnen Nordic Walking Stöcke für die Dauer des Kurses kostenlos zur Verfügung.

 

Frage: Muss ich eine eigene Gymnastikmatte mitbringen?

Antwort: Nein, wir stellen Ihnen für die Dauer des Kurses eine Gymnastikmatte zur Verfügung.

 

Frage: Kann ich auch mit einer Verordnung / einem Rezept teilnehmen?

Antwort: Nein. Wir veranstalten keine Rehasportkurse und können somit auch keine Rezepte oder Verordnungen annehmen.

 

Frage: Brauche ich ein Rezept?

Antwort: Nein. Sie benötigen kein Rezept, keine Verordnung und auch nicht die Erlaubnis der Krankenkasse.  Jedem gesetzlich Versicherten steht die Erstattung von bis zu zwei Präventionskursen pro Jahr zu.

 

Frage: Wann muss ich den Kurs bezahlen?

Antwort: Wenn Sie einen Kurs buchen, erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung. Diese überweisen Sie bequem innerhalb von 14 Tagen. Auch wenn Ihr Kurs erst später stattfindet und in jedem Fall vor Beginn des Kurses.

 

Frage: Kann ich von der Buchung zurücktreten?

Antwort: Ja. Noch 2 Wochen vor Beginn des Kurses können Sie von der Buchung zurücktreten. Eine Email ist ausreichend.

 

Frage: Wie erhalte ich meine Erstattung?

Antwort: Wenn Sie den Kurs zu mind. 80% besucht haben, erhalten Sie nach Ende des Kurses automatisch eine Teilnahmebestätigung durch uns. Diese ergänzen Sie nur noch mit Ihren persönlichen Daten und senden diese dann an Ihre Krankenkasse. Von dort erhalten Sie Ihre Erstattung.

 

Frage: Wie hoch ist die Erstattung?

Antwort: Die Höhe der Erstattung ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich. Oft erstatten die Krankenkassen einen Festbetrag von € 75.- oder einen Prozentsatz von 80%. Ihre Krankenkasse erteilt Ihnen hier gern Auskunft.

 

Frage: Was ist, wenn ich mal nicht zum Kurs kommen kann, z.B. bei einer Erkrankung? 

Antwort: 8+1 Sie können in einem parallelen oder folgenden Kurs die fehelende Stunde nachholen. Dieses Angebot ist auf eine Kursstunde beschränkt und beruht lediglich auf Kulanz.  Aber natürlich sind wir immer bemüht eine Lösung zu finden.  

 


*Alle unsere Kurse sind als Präventionskurse anerkannt. Zur Teilnahme wird kein Rezept oder Verordnung benötigt. Einfach anmelden, mitmachen und Erstattung erhalten.  Die Höhe der Erstattung kann zwischen einem Mindestbetrag von €75.- oder 80% der Kursgebühr betragen. Fragen Sie Ihre Krankenkasse wie viel Sie erhalten können. 

Kursleiter/innen gesucht!

Mitarbeiter gesucht! Aktuell suchen wir weitere Kursleiter/innen für die Bereiche: Aquafitness, Rückenfitness und Nordic Walking. Wenn Sie Physiotherapeut/in, Sport- oder Gymnastiklehrer/in sind und über eine Fortbildung in mindestens einem der genannten Bereiche verfügen, bewerben Sie sich hier.