Die häufigsten Fragen und Antworten


Frage: Wie ist die Wassertiefe bei den Aquafitnesskursen?

Antwort: In all unseren Becken ist die Wasertiefe ca. 130cm

 

Frage: Kann ich auch mit einer Verordnung / einem Rezept teilnehmen?

Antwort: Nein. Wir veranstalten keine Rehasportkurse und können somit auch keine Rezepte oder Verordnungen annehmen.

 

Frage: Brauche ich ein Rezept?

Antwort: Nein. Sie benötigen kein Rezept, keine Verordnung und auch nicht die Erlaubnis der Krankenkasse.  Jedem gesetzlich Versicherten steht die Erstattung von bis zu zwei Präventionskursen pro Jahr zu.

 

Frage: Wann muss ich den Kurs bezahlen?

Antwort: Wenn Sie einen Kurs buchen, erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung. Diese überweisen Sie bequem innerhalb von 14 Tagen. Auch wenn Ihr Kurs erst später stattfindet und in jedem Fall vor Beginn des Kurses.

 

Frage: Kann ich von der Buchung zurücktreten?

Antwort: Ja. Noch 2 Wochen vor Beginn des Kurses können Sie von der Buchung zurücktreten. Eine Email ist ausreichend.

 

Frage: Wie erhalte ich meine Erstattung?

Antwort: Wenn Sie den Kurs zu mind. 80% besucht haben, erhalten Sie nach Ende des Kurses automatisch eine Teilnahmebestätigung durch uns. Diese ergänzen Sie nur noch mit Ihren persönlichen Daten und senden diese dann an Ihre Krankenkasse. Von dort erhalten Sie Ihre Erstattung.

 

Frage: Wie hoch ist die Erstattung?

Antwort: Die Höhe der Erstattung ist von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich. Oft erstatten die Krankenkassen einen Festbetrag von € 75.- oder einen Prozentsatz von 80%. Ihre Krankenkasse erteilt Ihnen hier gern Auskunft.

 

Frage: Was ist, wenn ich mal nicht zum Kurs kommen kann, z.B. bei einer Erkrankung? 

Antwort: Der regulärte Kurs besteht aus 8 Terminen . Sie haben bei Präventes aber 9 Wochen Zeit, diese 8 Termine zu besuchen. (8+1) Somit können Sie auch mal einen Termin ausfallen lassen und erhalten dennoch Ihre Erstattung.

 


*Alle unsere Kurse sind als Präventionskurse anerkannt. Zur Teilnahme wird kein Rezept oder Verordnung benötigt. Einfach anmelden, mitmachen und Erstattung erhalten.  Die Höhe der Erstattung kann zwischen einem Mindestbetrag von €75.- oder 80% der Kursgebühr betragen. Fragen Sie Ihre Krankenkasse wie viel Sie erhalten können. 

Unser Tipp! Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Sie können unsere Kurse bis zu 14 Tage vor Beginn stornieren, nach Ablauf dieser Frist ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Damit Sie bei einer Stornierung des Kurses auch nach Ablauf der Frist finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Seminar-Schutz der ERGO Versicherung.

Hier gleich online abschließen>>