Kursangebot Entspannung


Effekte für Ihre Gesundheit:

  • Förderung der Enstpannungsfähigkeit
  • Optimieung der Atmung
  • Senkung der Muskelspannung
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Reduzierung der inneren Unruhe
  • Klinisch belegt

Pluspunkte:

  • Für Personen jeden Alters
  • Keine Vorkenntnise erforderlich
  • Kann ohne größere Risiken ausgeführt werden
  • Alle Muskelgruppen werden ausgewogen beansprucht
  • Für Einsteiger und Wiedereinsteiger geeignet
  • Wird durch die Krankenkasse bezuschusst nach §20 SGB V
  • Auch im Rahmen der BGF möglich nach §3 Nr. 34 EStG

 



Aktiv Entspannen

Willkommen zum Präventionskurs Aktiv Entspannen. Die Methode der progressiven Muskelentspannung wird oftmals im Rahmen einer Verhaltenstherapie eingesetzt. Aber auch bei arterieller Hypertonie, Kopfschmerzen, chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen sowie Stress lassen sich mit progressiver Muskelentspannung gute Erfolge erzielen. Ihr Kursleiter führt jede Übung vor und unterstützt Sie anschließend bei der Durchführung. Sie erhalten zusätzlich ein Handout mit nützlichen Informationen zum Thema PME.

  • Kurdauer: 8 Wochen á 60 Minuten
  • Kursgebühr: € 125.-

Ruhe finden

Standorte:

Neue Kurse in Planung



Buchen Sie hier Ihren Entspannungskurs

Hier können Sie Ihren Gesundheitskurs buchen. Im Anschluß an eine Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung sowie eine Rechnung, diese können Sie innerhalb von 10 Tagen (spätestens jedoch vor Kursbeginn) bequem per Überweisung zahlen. Im Anschluss an den Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, diese senden Sie einfach an Ihre Krankenkasse und erhalten von dort eine Erstattung der Kursgebühr in Höhe von ca. 80%. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne telefonisch erreichen. Telefon: 030 892 061 43.

In Kürze..

Download
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen
AGB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.7 KB

*Alle unsere Kurse sind als Präventionskurse anerkannt. Zur Teilnahme wird kein Rezept oder Verordnung benötigt. Einfach anmelden, mitmachen und Erstattung erhalten.  Die Höhe der Erstattung kann zwischen einem Mindestbetrag von €75.- oder bis zu 80% der Kursgebühr betragen. Fragen Sie Ihre Krankenkasse wie viel Sie erhalten können. 

Wir stehen für:

- Geprüfte Konzepte

- Qualifizierte Kursleiter

- Anerkannt nach: § 20 SGB V

- Erstattungsfähig